Aktive Suchthilfe

„Über den Tellerrand hinaus: Ehrenamt hilft.“

Frau Harzheim ist tätiges Vorstandsmitglied (Schatzmeisterin) bei der Aktiven Suchthilfe e.V. Der Schwerpunkt dieses Vereins ist die Hilfe für straffällig gewordene Menschen, die suchtmittelabhängig und glückspielsüchtig sind. Der Verein begann seine Arbeit 1970 als Initiative trockener Alkoholiker und entwickelte sich zu einer effizienten professionellen Einrichtung, die durch Selbsthilfe und ehrenamtliches Engagement verstärkt wird. Der Verein bietet sowohl Gruppen- und Einzelgespräche als auch aufsuchende Beratung in den Justizvollzugsanstalten an.

Neben der Vorstandstätigkeit unterstützt Frau Harzheim den Verein, indem sie vor Ort Entschuldungshilfe für Klienten anbietet und sich zuletzt für die Förderung des Vereins durch das Hamburger Spendenparlament einsetzte. Bei Mandanten mit Suchtmittelabhängigkeit oder Glückspielsucht kann Frau Harzheim mit Hilfe dieses Vereins eine ganzheitliche Lösung der Problemlage erarbeiten, was sich positiv auf die Vertretung im Straf- und Vollstreckungsverfahren auswirkt und die Chancen auf Vermeidung von Haft erhöht.

Aktive Suchthilfe e.V.